Offene Volksmusikabende 2024

Aufg‘spuit und g’sunga!... heißt es mindestens einmal pro Quartal im Carlhäusl auf unseren offenen Volksmusikabenden. Hier treffen sich im Sinne eines zwanglosen Musikantenstammtisches sowohl altgediente, routinierte Musiker und Sänger als auch Zuhörer, Gelegenheitsspieler und „Reinschnupperer“.
 
Willkommen ist Jeder und kann auf seine Weise mitmachen und wird auch gerne an der Hand geführt. Zum Beispiel kann man bei Jemanden mitspielen oder mal selbst etwas ausprobieren. Dies gilt übrigens für alle Altersgruppen! So sind auch junge Leute und Kinder ausdrücklich gern gesehen und dürfen auch in der Ecke beispielsweise ein Brettspiel spielen, um sich überhaupt in den Musikanten- und Sängerkreis zu trauen. Bis sie dann selbst Lust bekommen, doch ein Liedl mitzusingen oder ihr/ein Instrument auszuprobieren...
 
Als Schmankerl gibt es wechselnde Themen; das können Jahreszeiten, bestimmte Liedarten, Regionen, nicht oft gesehene Instrumente oder z.B. ein besonderer Gast sein. Das Motto ist „Miteinander Musi macha und hören“ und da geht es in erster Linie nicht um das perfekte, fehlerfreie Vorspiel! Es soll eine Freude sein und Gaudi machen und man soll gerne wieder kommen.
 
Termine der offenen Volksmusikabende mit jeweiligen Themen:
  • Mitwoch, 10.07.24: Lustig und voi Freid, a Gaudi hamma heit
  • Freitag, 13.09.24: Almerisch und berglerisch
  • Mittwoch, 23.10.24: Herbstl'n duats
  • Freitag, 15.11.24: Jager, Holzknecht und Fuhrmannsleit
Uhrzeit: jeweils um 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Carlhäusl, An der Würm 1, 81247 München
 
Fragen oder Wünsche gerne an musik@trachtenverein-menzing.de
 
 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn wir wissen, wer wahrscheinlich (ohne/mit welchem Instrument, Lied?) kommt,
erleichtert das den Ablauf des Abends und wir sagen vergelts's Gott für die Information an die genannte Mail-Adresse.

Zurück